Datenschutz


Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Sie haben das Recht zu wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz des Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland in Verbindung mit der Datenschutzdurchführungsverordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland beachtet werden.

  • Verantwortlichkeit: Neue Arbeit Saar gGmbH vertreten durch die Geschäftsführerin, Monika Steffen-Rettenmaier 
  • Datenschutzbeauftragter: Manuel Kirsch Tel. 0681 81907-32 manuel.kirsch[at]neue-arbeit-saar.de 


Analysedaten 

Unsere Webseite setzt keine Cookies auf Ihrem Gerät. Zur Optimierung der Darstellung der Seite werden nur Analysedaten ohne Personenbezug ausgewertet. Es können keine Nutzerprofile erstellt werden. 

Protokolldaten 

Das Hosting der Webseite obliegt der Deutsche Telekom AG, Friedrich-Ebert-Allee 140 53113 Bonn, dem eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung zugrunde liegt. Auf deren Seite wird nach deren Auskunft ein Logfile erzeugt, das verwendet wird, um einen sicheren und performanten Betrieb der Plattform zu gewährleisten. Auf diese Daten haben wir keinen Einfluss; sie sind nicht für uns einsehbar. Von unserem Provider werden Inhalte der Logfiles nur auf Basis gerichtlicher Anordnungen weitergegeben.
Auf unserer Zugriffsplattform werden anonymisierte Statistiken erzeugt zu Zugriffs-Tag, Dateien/Seiten, Anzahl der Besucher, Transfervolumen, Browsertyp, Land und Betriebssystem. Eine Rekonstruktion der IP-Adresse ist nicht möglich, so dass Rückschlüsse über Ihren Webseitenbesuch auf unsere Webseite nicht gezogen werden können.

E-Mail-Kommunikation 

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Wir geben Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiter. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist uns daher nicht möglich. 

Datenschutzbeauftragung und Datenschutzkontrolle

Mit Fragen oder Anregungen zum Datenschutz innerhalb unseres Angebotes wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Aufgaben der Datenschutzaufsicht werden durch den Beauftragten für den Datenschutz der Evangelische Kirche in Deutschland (BfD EKD) wahrgenommen: 

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Außenstelle Dortmund
Friedhof
4 44135 Dortmund
Telefon: +49 (0)231 533827-0
Fax: +49 (0)231 533827-20
E-Mail: mitte-west(at)datenschutz.ekd.de
Internet: https://datenschutz.ekd.de/
Saarbrücken, 06.04.2020