Busbegleiter Saar


REGIONALVERBAND SAARBRÜCKEN
LANDKREIS NEUNKIRCHEN


Auf Anregung des ehemaligen saarländischen Ministeriums für Inneres, Familie, Frauen und Sport sowie des ehemaligen saarländischen Ministeriums für Bildung, Kultur und Wissenschaft werden seit Schuljahresbeginn 2005 Schüler (vor allem der Grundschulen) durch speziell ausgebildete Personen bei den Busfahrten begleitet.
Die Neue Arbeit Saar gGmbH führt die Umsetzung dieses Projektes im Regionalverband Saarbrücken und im Landkreis Neunkirchen durch.
Dafür kooperieren wir mit "wir im Verein mit dir" e.V., den Nahverkehrsbetrieben des Saarländischen Verkehrsverbundes (SaarVV), dem Jobcenter Neunkirchen und dem Regionalverband Saarbrücken. Derzeit sind 20 Stellen als Fahrgastbegleiter (Busbegleiter und Busbegleiterinnen) über Zusatzjobs eingerichtet.

Busbegleiter sollen als Verhaltensvorbild für die Fahrgäste/Schüler das richtige Verhalten im Bus anleiten, erläutern und kontrollieren. Voraussetzung für ihren Einsatz ist das erfolgreiche Absolvieren einer Schulung. Hierdurch wird ermöglicht, Gewaltverhalten von Kindern und Jugendlichen rechtzeitig zu erkennen und so zu verhindern und damit einen wesentlichen Beitrag für einen sicheren Schulweg zu leisten.

(Stand: November 2015)

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die geschlechtsspezifische Schreibweise verzichtet.